Gästezimmer

In ein offenes und barrierefreies Wohnkonzept sollte ein Gästezimmer möglichst platzsparend integriert werden, die Offenheit der Fläche sollte weitestgehend erhalten bleiben. Durch den Entwurf eines Schrankbettes und die Abtrennung durch unauffällige Schiebetüren, bleibt der Raum ohne Gäste als großzügige Erweiterung der Küche bestehen. Der zusätzlich geschaffene Stauraum bietet nicht nur Platz für den Kofferinhalt des Besuches, sondern auch für Bettwäsche und Handtücher. Die integrierte Nische öffnet die Schrankwand und wird zu gemütlichen Leseecke – ein Sitzplatz im Gästezimmer oder im Alltag ein Rückzugsort für die Kinder direkt neben der Wohnküche. Die geweißte Eiche, das mintgrüne Linoleum und die asymmetrische Anordnung der Griffe fügen sich passend in das bestehende Wohnkonzept ein. 

Projekt | Gästezimmer
Material | geweißte Eiche, Eiche, Linoleum
Design | 2020

Fotos | Lisa Winter