Twee

„Twee“ ist eine zweiteilige Hocker-Kollektion. Das Möbeldesign beschreibt die Beziehung zwischen einem starren Metallgestell und der Verspieltheit des Materials Leder.

Die Hocker sind auf gleiche Weise gefertigt. Die ästhetischen als auch konstruktiven Eigenschaften der Hocker entstehen durch den Prozess des Lederkochens. Das sehr steife Sattelleder wird in Wasser weich gekocht und über die filigrane Metallform gezogen und fixiert. Das Material schrumpft durch den Prozess des Kochens. Während des Austrocknens passt sie sich so der Form des Rahmens an.

Die Hocker sind Unikate und handgefertigt.

 

Projekt | Möbeldesign

Material | Sattelleder, Stahl

Design | 2013

Fotos | Jeanne Tullen